Termin online buchenDoctolib

Neuigkeiten aus unserer Praxis

  1. Grippeschutzimpfung täglich ab dem 10.10.2022 zwischen 07:30 bis 08:00 Uhr möglich. Kein Termin notwendig. Empfohlen wird diese Impfung für alle Personen über 60 Jahren, chronisch Erkrankte sowie für Beruftätige mit vielen Sozialkontakten.
  2. Auffrischungsimpfung gegen den Coronavirus (angepasster Impfstoff) ab sofort möglich. Terminvergabe telefonisch, in der Praxis oder über Doctolib.​Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei NICHT um die 5. Impfung handelt.

Voraussetzungen für die Impfung: Alter über 60 Jahre oder chronisch erkrankt UND letzte Impfung oder Erkrankung vor mindestens sechs Monaten.

Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie noch einmal darauf hinweisen, dass unser Online-Service ausschließlich für die Anforderung von Rezepten und/oder Überweisungen genutzt werden kann. Alle anderen Anliegen, wie z.B. Vereinbarungen von Gesprächsterminen, Bitten um Krankmeldungen oder um Rückrufe, müssen weiterhin persönlich mit uns abgesprochen werden.

 

Anfragen, die keine Rezept- oder Überweisungswünsche sind, werden aus Kapazitätsgründen von uns nicht beantwortet und umgehend gelöscht.

Impfungen gegen das Coronavirus

Sie haben die Möglichkeit, sich online (über Doctolib) einen Impftermin für die Dritt- bzw. Auffrischungsimpfung zu buchen. Bitte beachten Sie: Einen Termin für eine Erst- bzw Zweitimpfung können Sie gerne persönlich oder telefonisch mit unserem Praxisteam vereinbaren. Eine Online-Buchung ist nicht möglich!

 

 

Voraussetzungen für eine Auffrischungsimpfung sind:

  1. Sie sind in den letzten sechs Monaten nicht an COVID erkrankt.
  2. Sie befinden sich nicht in den ersten drei Monaten einer Schwangerschaft.
  3. Es gab keine Probleme bei den ersten Impfungen.
  4. Sie haben keinen fieberhaften Infekt am Tag der Impfung.

Wichtig: Bitte denken Sie an Ihren Impfpass und bringen Sie den folgenden Aufklärungsbogen mit zu Ihrem Termin.

 

Aufklärungsbogen Boosterimpfung
Aufklärungsbogen Boosterimpfung.pdf
PDF-Dokument [68.8 KB]

 

(Bei der Dritt- bzw. Boosterimpfung ist KEIN ausgefüllter und mehrseitiger Anamnesebogen des RKI notwendig)

Bitte beachten Sie unsere Informationen, Änderungen im Praxisablauf und Hinweise rund um die Corona-Pandemie. 

Druckversion | Sitemap
© Hausarztpraxis Dr. Peter Hötte